Studien Guide - HL / 2016 - page 16

Universität zu Lübeck
Die Medizin und die Lebenswissenschaften prägen das
Profil der Universität zu Lübeck. Um den Studiengang
Humanmedizin herum, mit dem die Universität 1964 ge-
gründet wurde, hat sich ein anspruchsvolles Spektrum
moderner Studiengänge der Informatik und Technik und
der Naturwissenschaften entwickelt. Seit 2014 werden
auch die Studi-engänge Psychologie und Pflege angebo-
ten. Das Motto der Universität zu Lübeck, die seit 2015
die erste Stiftungshochschule Schleswig-Holsteins ist,
lautet: „Im Focus das Leben“.
Mit aktuell 3.939 Studentinnen und Studenten ist die
Universität zu Lübeck eine der kleinsten Universitäten in
Deutschland. Dies ermöglicht persönliche Studienbedin-
gun-gen und ein gutes Betreuungsverhältnis. Ca. 160
Professoren und 100 Privatdozenten sind an der Univer-
sität tätig. Mit über 5300 Mitarbeitern gehören auf einem
gemeinsa-men Hochschul- und Klinikumsgelände die
Universität zu Lübeck und das Universitäts-klinikum
Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, zu den größtenAr-
beitgebern der Region Lübeck. Der stetigeAusbau hat zu
einem modernen, überschaubaren Campus geführt, auf
dem sich hervorragend studieren lässt.
14 Institute bestehen zurzeit in der Sektion Informatik/
Technik, darunter auch die Ma-thematik; weitere acht In-
stitute gibt es in der Sektion Naturwissenschaften, hierbei
auch das geisteswissenschaftliche Institut für Medizin-
geschichte und Wissenschaftsfor-schung. Die Sektion
Medizin beinhaltet 39 Institute und Kliniken.
Gemeinsam mit der benachbarten Fachhochschule, mit
Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft
und der Helmholtz-Gemeinschaft, mit Industriepartnern,
dem Universitätsklinikum und dem Technikzentrum Lü-
beck hat die Universität den BioMed-Tec-Wissenschafts-
studium
16
1...,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15 17,18,19,20,21,22,23,24,25,26,...84
Powered by FlippingBook